Kompromisse beim Bier? Erst recht nicht bei der Qualität!

Liebe Leserin, lieber Leser,

am 23. April wird der Jahrestag der wahrscheinlich längsten Liebesgeschichte der Deutschen gefeiert. Der Tag des deutschen Bieres jährt sich bereits zum 502. Mal. Also haben wir die deutschen Biertrinker gefragt: Wie innig ist ihre Liebe zum Bier? Was bedeutet ihnen das Reinheitsgebot? Was macht die Qualität eines Biers aus?

Außerdem gibt uns der Brauer und Biersommelier Oliver Wesseloh von der Kreativbrauerei Kehrwieder in Hamburg einen Einblick in seine Beziehung zum Bier und seine Einschätzung zu Qualität in der Braukunst. Dabei wird eines deutlich: Deutsche Bierliebhaber wollen keine Kompromisse – schon gar nicht bei der Qualität.

Wir wünschen Ihnen spannende Informationen.

Einen schönen Start in die Woche wünscht Ihnen
Ihre Claudia Welker
DGQ-Geschäftsführerin

Newsletter April 2018

Tag des Bieres

DGQ-Umfrage zum Tag des deutschen Bieres: Deutsche Biertrinker wissen, was zählt

Reinheitsgebot? Geschmack? Preis? Was macht ein gutes Bier aus? Das hat die DGQ in einer repräsentativen Umfrage deutsche Biertrinker gefragt und auch einen Kreativbrauer zu Wort kommen lassen. Mehr erfahren

Wie wir gute Wirkshops machen

Was ist mit unseren Workshops los? Sie sind handwerklich oft nicht gut genug gemacht. Das liegt an der Moderation aber auch an der Workshopsozialisation der Teilnehmer. Wir haben zu viele schlechte Angewohnheiten aus den gemachten Meetings übernommen. Mehr erfahren

Transparenz braucht Sicherheit – DGQ-Monitor Studie zum digitalen Wandel

Die DGQ hat Anfang dieses Jahres unter Fachleuten aller Branchen eine Onlinebefragung zum Thema „Digitaler Wandel – wo stehen Sie?“ durchgeführt. Die Erhebung sollte ermitteln, was die immer stärkere Nutzung von digitaler Hard- und Software für Unternehmen und für die dort arbeitenden Menschen bedeutet. Mehr erfahren

Was ist risikobasiertes Denken in ISO 9001:2015?

In ISO 9001:2008 mussten Fehler vor deren Auftreten identifiziert und Maßnahmen der Prävention ergriffen werden. Das war allerdings nur sehr allgemein gehalten, ohne konkrete Anforderungen. Dieses Kapitel existiert in ISO 9001:2015 nun nicht mehr. Die Vorbeugungsmaßnahmen wurden in das risikobasierte Denken überführt. Mehr erfahren

Was sind Gründe für Non-Compliance in Unternehmen?

Klassische Wirtschaftskriminalität und vermehrt auch E-Crime gehören laut einer Studie im Auftrag von PWC und der Universität Halle-Wittenberg aus dem Jahr 2016 zu den größten Compliance-Risiken für Unternehmen. Angesichts aktueller Fälle von Korruption, Untreue und Datenmissbrauch stellt sich die Frage nach den Gründen für Non-Compliance. Warum handeln Menschen entgegen gesetzlicher und ethischer Normen? Mehr erfahren

Nächster Master-Studiengang „Quality Engineering“ startet im September

Quality Engineering sichert den Erfolg von Produktion und Fertigung in Deutschland. Um qualifizierte Personen dafür auszubilden und für die beruflichen Herausforderungen vorzubereiten, bieten die Provadis Hochschule, die Technische Akademie Esslingen (TAE) und die DGQ seit 2017 den berufsbegleitenden Studiengang „Master of Quality Engineering (M.Sc.)“ an. Im September ist der nächste Studienstart. Mehr erfahren

Neues FQS-Forschungsprojekt soll die Nutzung von Smart Devices verbessern

Im Rahmen eines neuen Forschungsprojekts sollen Gestaltungsregeln für eine sinnvolle Informationsverdichtung und Darstellung für verschiedene mobile Endgeräte in unterschiedlichen Einsatzszenarien erarbeitet werden. Das soll KMU dazu befähigen, Smart Devices und entsprechende Softwaresysteme auf dem Shopfloor gewinnbringend einzusetzen. Interessierte Unternehmen haben die Möglichkeit, sich mit anderen Organisationen auszutauschen oder als Anwendungspartner im Projekt mitzuwirken. Mehr erfahren

Neue Jobangebote im Qualitätsmanagement

Immer donnerstags finden Sie im DGQ-Blog die neuesten Stellenangebote unserer DGQ-Firmenmitglieder. Aktuell werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Bereiche Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und Messtechnik gesucht. Mehr erfahren

Erste DGQ-Arbeitsschutzmanagementbeauftragte nach ISO 45001 zertifiziert

Am 12. März ist ISO 45001 als internationaler Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme erschienen. Die ersten DGQ-Arbeitsschutzmanagementbeauftragten wurden bereits nach dem neuen Standard ausgebildet. 17 Teilnehmer absolvierten mit Erfolg die Prüfung zum DGQ-Arbeitsschutzmanagementbeauftragten bzw. als Fachkraft für Arbeitssicherheit zum EOQ-Occupational Health and Safety Manager. Mehr erfahren

Qualität ist, wenn Träume wahr werden

Qualitätsmanagement leidet aber seit einiger Zeit an einem ernstzunehmenden Imageproblem, gilt als bürokratisch, ritualisiert und bei einigen als ziemlich nervig. Da müssen wir schon ein wenig emotionaler und persönlicher werden, um daran etwas zu ändern. Mehr erfahren

Letzte Plätze verfügbar: QM-Gesamtcamp  Mit Highspeed zum Qualitätsmanager
16. bis 29. Juni 2018
Jetzt anmelden

DGQ/DIN/DQS-Veranstaltung: Impulse für die Auditpraxis  Revision ISO 19011
13. Juni 2018 in Berlin
Jetzt anmelden

DGQ/DIN/DQS-Veranstaltung: Impulse für die Energieeffizienz  ISO 50003 und Revision ISO 50001
14. Juni 2018 in Berlin
Jetzt anmelden

Compliance Officer
11. bis 14. Juni 2018 in Stuttgart (Ditzingen)
Jetzt anmelden

Management Know-How Cyber-Sicherheit
13. bis 14. Juni 2018 in Karlsruhe
Jetzt anmelden

Grundlagen Know-how Cyber-Sicherheit

15. Oktober 2018 in Karlsruhe
Jetzt anmelden

Cyber-Sicherheit in der vernetzten Produktion
16. bis 19. Oktober 2018 in Karlsruhe
Jetzt anmelden

Als Leser des kostenfreien DGQ-Newsletters genießen Sie zahlreiche Vorteile – wie z. B. exklusive Whitepapers zu Themen wie Qualitätsmanagement, Audits, dem EFQM-Modell oder Qualitätssicherung.